Webtipps Afrika:

Bei deutschen Touristen sind besonders die Länder in Nordafrika (Marokko, Tunesien und Ägypten) sowie in Ostafrika (Kenia, Tansania) und Südafrika (Kapregion, Nationalparks und Namibia) beliebt. Das typische Klischee der Afrikareise wird meist bei einer Tier-Fotosafari bedient. Eine gute Mischung aus komfortabler Anreise, angenehmen klimatischen Bedingungen, fairen Preisen, atemberaubender Natur, Sicherheit vor Ort bekommt man bei einem Namibia Urlaub. Hier lohnt es sich zu vergleichen, ob man die Einzelbausteine Flug, Hotel und Mietwagen auf eigene Faust bucht oder die attraktiven Angebote von Reiseveranstaltern wie z.B. SKR nutzt. Dieser ist auf das Themenfeld Studienreisen und Rundreisen spezialisiert. Viele Infos finden Sie auch bei Reise-Trieb.de, die auf Reiseberichte über Afrika spezialisiert sind.