Avis Mietwagen mit Internet an Bord

Wer kennt das nicht: Der Koffer ist gepackt, das Handy wird noch einmal schnell aufgeladen und kurz vor Abreise schnell im Handgepäck verstaut - in aller Eile ist jedoch das Ladegerät zu Hause geblieben. Ärgerlich, da das Smartphone vielen auch im Urlaub ein hilfreicher Begleiter ist. Seit neuestem bieten die Autovermieter Avis und Budget als Extraservice für ihre Kunden verschiedene Handy-Ladegeräte zum Kauf an: Ein Universal-KFZ-Ladegerät mit verschiedenen USB-Anschlüssen, ein ausziehbares Auto-Ladekabel für Android-Geräte, iPhone 4/s, iPad, iPod und iPhone 5, sowie ein universelles Ladegerät für die Steckdose. Erhältlich ist das Handyzubehör an ausgewählten europäischen Flughäfen sowie Stadtstationen.

Damit auch im Ausland keine teuren Roaming-Gebühren anfallen, bieten Avis und Budget außerdem seit kurzem zum Mietwagen ein mobiles Wi-Fi-Gerät an, mit dem Reisende immer und überall Zugang zum Internet haben. Ob Laptop. Smartphone oder Tablet - das mobile Wi-Fi, das an insgesamt 14 Stationen in Deutschland und elf europäischen Ländern verfügbar ist, kann bis zu fünf Geräte zeitgleich verbinden und lässt sich nicht nur im Auto nutzen, sondern auch im Hotel oder am Strand. Kunden können das mobile Wi-Fi schon ab 12,81 Euro pro Tag bequem zu ihrem Mietwagen hinzubuchen.

Erfahren Sie mehr über das mobile Internet bei Avis auf dieser speziell dafür eingerichteten Webseite. Diskutieren Sie mit anderen Kunden auf der Facebookseite von Avis (Link: www.facebook.com/Avis). Dort bekommen Sie auch Tourentipps, wo Sie einen Porsche anmieten können, dass es bei dieser Autovermietung auch günstige Studententarife gibt und wie lange noch das Herbst-Preisspecial verfügbar ist. Wenn Sie mehr über die Unternehmens-Gruppe Budget Avis erfahren wollen, so klicken Sie den von uns zuvor eingerichteten Link an.

Über die Avis Budget Group

Die Avis Budget Group, Inc. (NASDAQ CAR) ist ein führender Anbieter von Mobilitäts-Lösungen und betreibt die weltweit anerkannten Marken Avis und Budget mit mehr als 10.000 Mietstationen in ca. 175 Ländern weltweit. Zudem gehört mit Zipcar das weltweit führende Carsharing-Netzwerk mit mehr als 870.000 Mitgliedern zur Gruppe. Die Avis Budget Group betreibt die meisten seiner Vermietstationen in Nordamerika, Europa und Australien selbst und operiert in erster Linie über Lizenznehmer in anderen Teilen der Welt. Die Gruppe hat etwa 29.000 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Parsippany, New Jersey.

Bild und Textteile: Global Communication Experts GmbH, sowie eigener Redakteur

Nachricht vom 1.9.2014

Weitere Nachrichten

Oldtimer leihen, aber wo?

Reinigungsgebühren bei Europcar für dreckige Rückgabe

Vergleich Diesel und Benzin beim Mietwagen

Megatrend Reiseblogging auf der ITB 2015

Europcar kauft das Startup Ubeeqo

Neue FTI-Marke: Cars & Camper

Unterwegs mit Kindern im Auto

Elektromobilität bei Leihwagen

Wunschmodell Mercedes Benz C-Klasse bei Avis buchen

Mobile Navigation nicht vergessen!