Testbericht Hiper Rent a Car Autovermietung

Anbieter

HIPER RENT A CAR, S.A., Son Garcías s/n, 07610 Can Pastilla (Mallorca) Baleares

Die Unternehmensgründung geht auf das Jahr 1969 zurück, als der Gründer Gabriel J. Ferrá die Tätigkeit mit einer Flotte von 6 Fahrzeugen im Bereich der Playa de Palma aufnahm. Heute ist das Unternehmen eines der wichtigsten Autovermietungen auf den Balearen Inseln Mallorca, Ibiza und Menorca.

Angebotspalette

Das Unternehmen verfügt über eine umfangreiche Fahrzeugflotte mit den verschiedensten Modellen. Die ständige Erneuerung der Fahrzeuge und die wettbewerbsfähigen Preise machen auf den Vermieter aufmerksam. Anmietstationen finden sich an allen Flughäfen und in den wichtigsten touristischen Orten auf den drei größten Balearischen Inseln.

Bedienung und Design

Die Internetseite besticht durch Ihre Schlichtheit (keine Werbung oder Sonderangebote). Alle für die Reservierung nötigen Felder befinden sich übersichtlich auf der rechten Seite. Auch hier kann die Vermietstation mit Hilfe einer Onlinekarte lokalisiert werden. Den Internetauftritt gibt es in den Sprachen spanisch, englisch und deutsch.

Erfahrungsberichte von anderen Usern

Prüfen Sie vor Annahme des Autos alles ganz genau. Lassen Sie sich bestätigen, wo das Auto bereits vor dem Einsatz durch Sie, Lackschäden oder sonstige sichtbare Schäden (z.B. Sprünge oder Macken im Autofenster, Windschutzscheibe) hat. Auch sollten Sie prüfen, ob das Reserverad vorhanden ist und augenscheinlich mit Luft gefüllt ist und wie das mit Warndreieck, Verbandskasten und Warnweste aussieht.

Kunden berichten, dass die vorgehensweise am Flughafen Palma de Mallorca so abläuft: Man wird mit einem Transfer-Bus (ca. 15 Personen) ca 10 Minuten zur Mietwagenstation in Can Pastilla gefahren. Das ist direkt in der Einflugschneise einer Start- und Landebahn. In Fußweite ist die am Meer gelegene Lounge vom Purobeach. In Hochsaison-Zeiten (Ferientermine Ostern, Sommer, Herbst) kann es hier schonmal beim Transfer zu geringen Wartezeiten kommen.

Achten Sie darauf, wie die Tankregelung bei Hiper Rent a Car ist. Viele spanische Anbieter verkaufen die Variante Full/Empty. D.h. man bekommt den Wagen vollgetankt, soll ihn dann "leer" zurückbringen und zahlt über die Kreditkarte die Tankfüllung, die natürlich teurer ist als wenn man selbst an der Tankstelle tankt. Das Zurückbringen eines fast leeren Tanks ist nicht jedermanns Sache, da man der Tankanzeige vertrauen muss, seine Fahrtstrecke und die Tankzyklen berechnen muss um nicht auf der Strecke zum Rück-Flughafen auch noch liegen zu bleiben usw. Die für den Kunden stressfreiste Variante ist Full/Full, also vollgetankt den Wagen anmieten und auch wieder vollgetankt abgeben. In der Nähe der Vermietstation befindet sich auch eine Tankstelle.

Von der Autovermietung Hiper ist man ruckzuck auf der Stadtautobahn, die nach Palma führt und von der man auch Richtung Norden (via Inka) nach Alcudia abbiegen kann.

Bewertung und Fazit

Beim Mietwagenpreisvergleich erscheint Hiper nicht selten oben in der Liste der günstigsten Anbieter und ist eine echte Alternative unter großen Vermietern auf den Balearen. Allerdings sollte man immer schön das Kleingedruckte lesen und auch mal die Kundenbewertungen von anderen Urlaubern zu Rate ziehen.

Zur Webseite von Hiper Rent a Car Autovermietung

Test vom 21.3.2012

Zurück zur Mietwagen Vergleich Testberichte-Übersicht

Testberichte

Auto Europe
Sunny Cars
Avis Autovermietung
Sixt
CarDelMar
Hertz
Europcar Autovermietung
E-Mietwagen
Alamo - Autovermietung
Dollar Rent a Car
Thrifty Autovermietung
Terstappen Autovermietung
Auto Escape
Holiday Cars
Budget
Hiper Rent a Car Autovermietung
Enterprise Autovermietung
SUNgo
Easy Car
Interrent Europcar
Holiday Autos